Möbellogistik-Magazin

Möbellogistik-Magazin

Folge 14 - Jetzt Meister werden

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Links zu unseren Podcasts Moebellogistik-Magazin | Soundcloud | Spotify |
iTunes

Unsere Kanäle www.amoe.de | die AMÖ auf Facebook | Möbellogistik-Magazin (online) | Unsere Umzugsplattform | Dein Ausbildungsplatz in der Möbelspedition (fmku.de)

So erreichen Sie uns info@amoe.de | leserbriefe@amoe.de


Folge 14: Jetzt Meister werden!

Teaser Das Ausbildungsjahr 2021 steht aufgrund der Covid-19-Pandemie unter besonderen Vorzeichen: Zwar planen laut unserer jüngsten Umfrage knapp weniger als 50 Prozent der Befragten, in diesem Jahr auszubilden. Andere hingegen sind wegen der unklaren Perspektiven da noch unentschlossener. Die Lage bei den Bewerbern ist vergleichbar, weshalb Ausbildungsplattformen den Bewerbenden u.a. Tipps für Last Minute Bewerbungen geben. Dem stehen wir in nichts nach…

Anmoderation Hallo und Herzlich Willkommen zu unserem MöbelLogistik Magazin. Heute, in Kalenderwoche 24, mit Folge Nummer 14, und einem echt starken Weiterbildungsangebot, denn ab November startet der zweite Meisterkurs Möbel-, Küchen- und Umzugsservice. Doch vor der Ausbildung zur MMKU steht die Ausbildung zur FMKU – und das nächste Ausbildungsjahr klopft bereits an die Tür.

Terminhinweis FMKU-Seminar Um allen Mitgliedsunternehmen der AMÖ, die noch kurzfristig Azubis im Bereich „Fachkraft für Möbel- Küchen- und Umzugsservice (FMKU)“ suchen, Tipps und Informationen dafür zu geben, bietet die AMÖ auf Initiative der Theodor-Frey-Schule Eberbach bei Heidelberg unter Beteiligung des VSL Baden-Württemberg am 29. Juni ab 10 Uhr ein Zoom-Seminar an unter dem Titel „FMKU gesucht!? Wie Sie jetzt noch aktiv werden können!“.

Florian Hartkorn, FMKU-Berufschullehrer an der TFS Eberbach, informiert u.a. darüber, wie Sie, ganz grundsätzlich, die Ausbildung für Ihre Schützlinge erfolgreich gestalten können. Über Azubi-Recruiting in Zeiten von Social Media sowie Trends im Azubi-Marketing informiert die So.real GmbH gemeinsam mit Daniela Andreß, die auch die „Move your future“-Ausbildungskampagne des VSL entworfen haben. Welche FMKU-Werbemittel die AMÖ allen Mitgliedsunternehmen kostenlos zur Nutzung bereitstellt, das hören die Teilnehmenden dann von mir in einem kurzen Überblick.

Die Einladung zur Veranstaltung haben die Landesverbände in die Mitgliedsunternehmen kommuniziert. Hinweise und Anmeldelink gibt’s aber auch noch einmal auf www.amoe.de

Aber kommen wir zum heutigen Thema…

Der neue Meisterkurs Gute Nachrichten für all jene, die bereits FMKU sind und Bock auf die Weiterbildung zum Meister haben: Der zweite Kurs „Geprüfte/r Meister/in Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (IHK)“, den der Landesverband Möbelspedition und Logistik im VVWL NRW e.V. gemeinsam mit der IHK Mittleres Ruhrgebiet Bochum und der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) entwickelt hat, startet am 1. November 2021 und endet am 8. Dezember 2023.

Worum geht es? Was umreißt das Profil? „Geprüfte/r Meister/innen Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (IHK)“ sind für das Planen, Steuern und Überwachen der Betriebsabläufe zuständig. Die Funktions- und Einsatzfähigkeit von Geräten und Maschinen sowie von Fahrzeugen sind wichtige Bestandteile des Aufgabengebietes. Die ausgebildeten Meister sollen Störungen im Betriebsablauf erkennen und die geeigneten Lösungsmaßnahmen entwickeln, wofür wirtschaftliche Faktoren, Termine und Ressourcen zu beachten sind. Weitere Inhalte sind die Beratung und Betreuung von Kunden sowie das Fördern der Kundenzufriedenheit unter Anwendung eines angemessenen Reklamationsmanagements. Das Führen und Fördern von Mitarbeitern und die Wahrnehmung der Ausbildungsverantwortung runden das Profil der Weiterbildung ab. Die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) ist inklusive.

Die Fortbildung setzt sich zusammen aus regelmäßigem Onlineunterricht und insgesamt fünf Präsenz-Blockwochen, die bei ausreichender Teilnehmerzahl in Bochum stattfinden sollen. Die Unterrichtsdauer beträgt 800 Unterrichtsstunden. Die Kurskosten betragen 5.990 Euro, allerdings ohne Prüfungsgebühren. Aber: Mit dem Aufstiegs-BAföG können bis zu 75 Prozent der Lehrgangskosten gefördert werden.

Terminankündigung der MMKU-Seminare Ausführlichere Details zum neuen Kurs erhalten Sie aus erster Hand in einem der geplanten Online-Seminare, die am

  • Dienstag, 15. Juni 2021, um 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 17. Juni 2021, um 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 29. Juli 2021, um 13:00 Uhr sowie am
  • Dienstag, 31. August 2021, um 17:00 Uhr veranstaltet werden.

Die Termine sowie die Anmeldung finden Sie auf der Website der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unter www.wak-sh.de.

Interview mit Jörg Diekmann Wie der aktuelle Kurs läuft, welche Schwierigkeiten die Teilnehmenden haben, was angehende Meister mitbringen müssen und viel mehr, darüber haben wir im Vorfeld dieser Podcastfolge mit Jörg Diekmann von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein gesprochen.

Verabschiedung Damit verabschiede ich mich auch schon für diese Woche und wünsche Ihnen bereits jetzt ein angenehmes Wochenende. Mein Name ist Daniel Waldschik, das war das Möbellogistik-Magazin, der Podcast der AMÖ für die Möbelspedition mit News und Infos rund um die Themen Umzug, Neumöbellogistik, Möbelindustrie und Möbelhandel. Wir hören uns dann wieder bei der nächsten Folge. Ich freu mich drauf!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.